25
Sep

AVENTINUS Starkbierfest auf dem Wüstenhof

Published by

0 Comments

München feiert das größte Volksfest der Welt und wir feiern unser köstlich frisches AVENTINUS Starkbierfest. Dazu gibt es wie gewohnt passend köstliche Leckereien, viel Gemütlichkeit und den gewohnt atemberaubenden Ausblick auf das Mittelrheintal und Koblenz.

Tiefgründig und voll Feuer – für die großen Momente am Kamin.

Dunkelrubinfarbenes Weizenstarkbier mit cremigem, feinporigem Schaum. Kräftige Noten von reifen Bananen, Rosinen und Pflaumen treffenauf Lakritz- und Röstaromen. Vollmundig wärmend klingt es ausgewogenund weich aus. Ältester Weissbierbock Bayerns.

Speiseempfehlung: deftige Braten, Wildgerichte, fruchtig-schokoladige Nachspeisen, Kaiserschmarrn, Elisenlebkuchen, Blauschimmelkäse

Mathilde Schneider, die Witwe von Georg III., kreierte das erste Weizenstarkbier Bayerns imJahr 1907. DasRezept von TAP6 Unser Aventinus istso einzigartig, dass wir bis heute unverändert danach brauen.

Hopfen Hallertauer Tradition,
Magnum
Malz 50 % Weizenmalz,
50 % Gerstenmalz
aus regionalem Anbau
Gärung Flaschen- bzw. Fassgärung
IBU
(Bittereinheiten)
16
Kohlensäure 7 g/l
Alkohol 8,2 % vol. alc.
Stammwürze 18,5 %
Gebraut seit 1907

„do legst die nieda“…

Wir sehen uns auf dem Wüstenhof!

Categories : Aktuelles

Leave a Reply