22
Jun

Der erste Honig ist fertig!

Published by

0 Comments

Liebe Wüstenhof Freunde und Besucher,

nach langen Wochen der Vorbereitung ist es nun endlich wirklich so weit. Unsere Wüstenhof-Bienen sind eingezogen, kamen bereits sehr fleißig ihrer Arbeit nach und haben viele Kilo leckersten Wüstenhof-Honig gesammelt. Auch das restliche Wüstenhof-Team war nicht untätig und hat ein sehr ansprechendes Etikette entworfen, passende Honig-Gläser ausgesucht und mithilfe unseres Imkers die ersten Gläser gefüllt.

Ab sofort können Sie also endlich unseren ersten eigenen Wüstenhof-Honig hier bei uns kaufen – aus der Region für die Region!

Aktuell können Sie bei uns folgende Sorten kaufen (die Honigsorten können sich je nach Tracht von Woche zu Woche ändern):

  • Wüstenhof Blütenhonig Sommertracht – Rapshonig
  • Wüstenhof Akazienhonig
  • Wüstenhof Lindenhonig

Sie erhalten ein waschechtes köstliches Naturprodukt, was von unseren Wüstenhof-Bienen direkt auf und um den Wüstenhof gesammelt wurde – KÖSTLICH!

Bei der Gelegenheit  noch in paar Worten zu unseren fleißigen Helferinnen und Helfern, die für Sie bei Wind und Wetter dafür sorgen, dass Sie Ihren köstlichen Wüstenhof-Honig genießen können.

  • Können Sie sich vorstellen, dass eine Biene eine Strecke von München nach Moskau und zurück zurücklegt, um nur 1 Kilogramm Honig zu sammeln? Immerhin sind das ungefähr 6000 Kilometer!
  • Es sind dabei etwa 100.000 Ausflüge nötig, um dieses Kilogramm Honig zu erzeugen.
  • Für dieses Kilogramm Honig wiederum, muss die Biene ca. 3 Kilogramm Nektar sammeln.
  • Und für nur 1 Kilogramm Wachs, müssen unseren Bienen etwa 1,2 Million Wachsschüppchen schwitzen.
  • Wussten Sie schon, dass eine Biene nur ca. 0,1 Gramm wiegt?
  • In einem guten Bienenvolk im Sommer befindet sich eine Königin, etwa 200-3.000 Drohnen (Männern) und min. 40.000 bis 60.000 Arbeiterinnen.
  • Wussten Sie schon, dass eine Königin in der Hauptzeit bis zu 2.000 Eier täglich legt? Das entspricht in etwa dem vierfachen Ihres eigenen Körpergewichts.
  • Unsere Wüstenhof-Königinnen leben ca. 2 bis 5 Jahre und verrichten etwa 2-3 Jahre Ihren Dienst bei uns.
  • Diese Königin legt dabei im Jahr ca. 150.000 Eier – in ihrem ganzen Leben etwa 500.000 Eier.
  • Unsere Arbeitsbienen leben im Sommer je nach Tätigkeit zwischen 4 und 6 Wochen.
  • Wussten Sie schon, dass sich eine Winterbiene kaum von einer Sommerbiene unterscheidet? Einzig und alleine die Tätigkeit macht den Unterschied. Im Winter ist der Ammendienst zur Aufzucht der Brut sehr wichtig, was die Biene sehr stark beansprucht und dadurch ihr Leben im Winter verkürzt.
  • Eine solche Winterbiene lebt deshalb zwischen 4 und 9 Monaten.
  • Wussten Sie schon, dass eine Arbeiterin am 20 Lebenstat zur Sammelbiene wird?
  • Die Königin benötigt ca. 16 Tage vom Ei bis zum Schlupf; eine Arbeiterin etwa 21 Tage und eine Drohne benötigt ungefähr 24 Tage.
  • Etwa 5-7 Tage nach dem Schlupf wird eine Königin geschlechtsreif; eine Drohne hingegen benötigt dafür ca. 35-40 Tage.

Schauen Sie doch mal wieder vorbei und überzeugen Sie sich selbst.

Ihr Wüstenhof-Team!

So verlief bis jetzt unsere „Wüstenhof-Honig-Aktion“:

Unsere Bienen kommen – Artikel vom 16.05.2015

Fleißige Belegschaft erwartet – Artikel vom 26.04.2015

Categories : Aktuelles

Leave a Reply